Bier, laute Musik und eine Einführung in die Physiologie der Wahrnehmung

Welcher Begriff passt nicht zu den den anderen? Irgendwas stimmt da nicht ganz! Übrigens ist es unverantwortlich, in welcher Weise ich durch Banalitäten wie das Studium daran gehindert werde, mir meine Leber zu verderben.

Wie würde ich das ausdrücken, wenn ich nicht so genial formulieren würde, wie ich es nun einmal tue und meine Eltern mir während der Pubertät das Ausgehen verböten? Wahrscheinlich ungefähr so: „Ihr könnt mir gaaaar nix befehlen! DAS IST MEIN LEBER!“

Cheers.

Wie man White Russian trinkt

Cocktailbars sind echte Minenfelder. Da dachte ich, relativ gefahrlos einen White Russian bestellen zu können und wurde umgehend eines besseren belehrt.

Meiner Meinung nach wird ein White Russian in einem Whiskeyglas oder etwas ähnlichem serviert. Ein leckeres, die eigene Heterosexualität untermauerendes Gesöff. Was ich bekam, war ein ungewolltes, öffentliches Outing.

Aber hey, irgendwann musste es ja mal rauskommen.