No light in your bright blue eyes // Florence + the machine

Heart Full Of Melodies #4.

Wie in aller Welt konnte ich das so lange nicht bemerken? Eine geniale Komposition, voller Emotionen und Kraft. Vorgetragen von einer bemerkenswerten Sängerin. Ein Youtube-Comment: „Look at her. I mean, she does not make a move, but her voice could fill the entire universe.“ Unbedingt auf voller Lautstärke hören.

No light, no light
in your bright blue eyes

I never knew daylight
could be so violent

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s