Prinzipien der Kreativität

Kürzlich bin ich auf eine interessante Grafik gestoßen (Klappe halten, auf solchen Seiten treibt man sich nun einmal herum, wenn man Varianten des letzten Abendmahls in Mailand von Leonardo da Vinci recherchiert), die gut zusammenfasst, was ich mir selbst zu diesem Thema schon öfter gedacht habe.

Auf den ersten Blick wirkt es etwas sarkastisch, aber wenn man genauer darüber nachdenkt, macht es Sinn.

Natürlich, es gibt auch diese „Einfälle“ und Geistesblitze. Aber ich bin mir nicht sicher, ob die nicht auch einem solchen Prozess entstammen, der in dem Fall lediglich unterbewusst abläuft. Letztlich stellt das in Frage, inwiefern Menschen überhaupt zu wirklich eigenständigen Ideen in der Lage sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s