Where is my mind?

Kaum habe ich mal wieder Zugang zum Privatfernsehen, schon darf ich Zeuge eines Stunts werden, bei dem Galileo – das Intellektuellen-Magazin – zeigt, wie stark Panzerband hält, indem die Verantwortlichen zunächst ein Auto auseinandersägen und anschließend mit besagtem Kleber wieder zusammenbasteln lassen.

Ich habe wirklich mehrere angestrengte Minuten mit der Frage verbracht, was eigentlich der Sinn dieses Beitrags war. Ein Hoch auf das Privatfernsehen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s