Ich hätte gerne eine Flügelmütze

Der Daily-Post Blog schlägt ein Thema vor:

Wenn du eine Sache besitzen könntest, die du zur Zeit nicht hast, welche wäre das?

Ich hätte gerne die Flügel-Kappe von Super Mario.

Das ist eigentlich absolut selbsterklärend und intuitiv. Jeder, der einmal Super Mario 64 gespielt hat, weiß wovon ich rede. Und jeder wird bereits davon geträumt, mindestens aber sie sich schonmal gewünscht haben: Die Fliegerkappe.

1. Sprung -> 2. Sprung -> Saltosprung, und schon hebt man ab.

Damit verknüpft sind übrigens auch einige wirklich unangenehme Träume von Abstürzen. Aber die gäbe es in der Realität ja nicht, da brauch ich mir schließlich keine Sorgen zu machen. Wenn ich so eine Mütze hätte, könnte ich ohne weiteres auf die Bahn oder mein Fahrrad verzichten. Zur Uni bräuchte ich statt 10 bestimmt nur noch 3 Minuten. Und wenn ich keine Lust mehr auf die Vorlesung hätte, könnte ich einfach aus dem Fenster springen.

In einem Supermarkt könnte ich Kekse klauen und über das Dach fliehen, ohne dass mir jemand folgen könnte.

Wenn ich einen Nebenjob bräuchte, könnte ich einfach für Google arbeiten und einen Satelliten ersetzen.

Und mit dem Blick von oben wäre es auch ganz einfach, den Weg zum nächsten Schalterpalast zu finden.

Hach, Mario. Wieso bist du stets der Einzige, der die Flügelkappen findet?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s